Bitcoin

Altcoins verbuchen 50% Gewinn, nachdem Bitcoin und Ethereum einen Weg zu neuen Höchstständen eingeschlagen haben


Die zinsbullische Dynamik auf dem gesamten Kryptowährungsmarkt baute sich am 3. September weiter auf, als eine marktweite Rallye die Preise der meisten Altcoins anhob und Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) über ihre jeweiligen Widerstandswerte bei 51.000 $ und 4.000 $ trieb.

Die jüngsten Kursgewinne auf dem Altcoin-Markt zeigen keine Anzeichen einer Verlangsamung und mehrere Altcoins legten am Freitag um mehr als 30% zu.

Top 7 Münzen mit der höchsten 24-Stunden-Preisänderung. Quelle: Cointelegraph Markets Pro

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, dass die besten Performer in den letzten 24 Stunden Polymath (POLY), Bitcoin Cash ABC (BCHA) und XYO Network waren.

Polymath sammelt sich, während der Start des ‘Polymesh’-Mainnets näher rückt

Polymath ist ein auf Ethereum basierendes Projekt, das sich auf das Digital Asset Management konzentriert.

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, dass der Preis von POLY, nachdem er am 1. September ein Tief von 0,345 $ erreicht hatte, um 56% auf ein Intraday-Hoch von 0,54 $ am 3. September gestiegen ist, während sein 24-Stunden-Handelsvolumen um 2.040% explodierte.

POLY/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Der plötzliche Schwung für das Projekt kommt nach dem Upgrade auf das Polymesh-incentivierte Testnetz am 1. September, das das Projekt dem vollständigen Start des Polymesh-Mainnets einen Schritt näher bringt.

Bitcoin Cash ABC wird in eCash umbenannt

Bitcoin Cash ABC, früher bekannt als Bitcoin Cash (BCH), wurde kürzlich in eCash (XEC) umbenannt.

Der VORTECS™ Score, exklusiv für Cointelegraph, ist ein algorithmischer Vergleich historischer und aktueller Marktbedingungen, der aus einer Kombination von Datenpunkten wie Marktstimmung, Handelsvolumen, jüngsten Preisbewegungen und Twitter-Aktivitäten abgeleitet wird.

VORTECS™ Score (grün) vs. BCHA-Preis. Quelle: Cointelegraph Markets Pro

Wie in der obigen Grafik zu sehen ist, kletterte der VORTECS™ Score für BCHA am 29. August in den grünen Bereich und erreichte am 30. August einen Höchststand von 81, rund 74 Stunden bevor der Kurs am nächsten Tag um 78 % stieg.

Die Aufregung für das Projekt kommt nach der offiziellen Umbenennung in eCash, die auch eine Token-Neubewertung beinhaltete, die das zirkulierende Angebot von 21 Millionen auf 21 Billionen erhöhte.

Verwandt: Bitcoin-Preis übertrifft 50.000 USD, Aktien rutschen nach enttäuschender US-Stellenanzeige

XYO Network profitiert von einer neuen Zusammenarbeit

Das XYO-Netzwerk ist ein dezentrales Netzwerk von Geräten, die anonym Geodaten sammeln, validieren und in der XYO-Blockchain aufzeichnen.

Laut Daten von Cointelegraph Markets Pro sind die Marktbedingungen für XYO seit einiger Zeit günstig.

VORTECS™ Score (grün) vs. XYO-Preis. Quelle: Cointelegraph Markets Pro

Wie in der obigen Grafik zu sehen ist, begann der VORTECS™ Score für XYO am 1. September zu steigen und erreichte ein Hoch von 77 etwa sieben Stunden bevor der Preis am nächsten Tag um 285% stieg.

Dieser Preisanstieg kommt, nachdem die XYO-Community am 1. September nach CoinApp eine Steigerung ihrer Sichtbarkeit erhalten hat gestartet eine Kampagne, mit der Benutzer XYO-Token für die Teilnahme an einer Fallstudie zur Anwendung verdienen können.

Die Gesamtmarktkapitalisierung der Kryptowährung beträgt jetzt 2,289 Billionen US-Dollar und die Dominanz von Bitcoin beträgt 41,5%.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden, Sie sollten Ihre eigenen Recherchen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.