Bitcoin

Bitcoin fällt auf 10.653 $, da Altcoins starken Korrekturen ausgesetzt sind


DigiByte (11,89 %) und Orchid (30 %) trotzen dem Trend, da Bitcoin auf 10.653 $ fällt. Ethereum, Ripple, ChainLink und Polkadot ebenfalls in Rot.

Die Woche hat damit begonnen, dass die meisten Altcoins um sinnvolle Bewegungen kämpfen und die Maßnahmen wahrscheinlicher davon abhängen, wie Bitcoin über 10.800 $ hält.

Obwohl es dem Pionier-Krypto-Asset gelungen ist, 11.000 USD zu knacken und eine wöchentliche Kerze bei 10.925 USD zu erzielen, waren es für Bullen bereits einige herausfordernde Stunden. BTC/USD ist zum Zeitpunkt des Schreibens um 2,95% gesunken, um zu sehen, wie Bären die Preise auf die Untergrenze von 10.600 USD drücken.

Wenn die Bullen den Bereich nicht halten können, könnte ein erneuter Test von 10.500 USD und wöchentliche Tiefststände von 10.300 USD die Altcoins noch weiter senken.

Aussichten für den Altcoin-Markt

Während mehrere Altcoins in den Top 100 das Flaggschiff BTC/USD-Paar beschatten und in den letzten 24 Stunden um mehr als 3% verloren haben, werden viele mehr verprügelt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens gibt es nicht viele Münzen in Grün, wobei Ausverkäufe die Preise senken, während die führende Münze Bitcoin stagniert.

Marktpreiskarte für Kryptowährungen. Quelle: Coin360

Unter den Top 100 stechen jedoch zwei Altcoins heraus: DigiByte (DGB) und Orchid (OXT).

DGB/USD-Preis

DigiByte ist der größte Gewinner unter den Top 50 Coins mit einem Kurs gegenüber dem US-Dollar von 11,89% in den letzten 24 Stunden im grünen Bereich und wurde bei 0,029 USD gehandelt.

Der Preisanstieg von DigiByte ist darauf zurückzuführen, dass die Kryptowährung ihre Partnerschaft mit PAC Global nutzen möchte, um ihre Stärke als Blockchain-Netzwerk hervorzuheben. Das DGB/USD-Paar durchbrach kürzlich ein fallendes Keilmuster und sprang über den großen Widerstand bei 0,026 USD. Da der Preis sowohl über dem 50- als auch dem 100-MAs liegt, streben die Bullen wahrscheinlich 0,03 USD an.

OXT/USD-Preisdiagramm. Quelle: TradingView

OXT/USD-Preis

Orchid’s OXT ist zum Zeitpunkt des Schreibens der größte Gewinner unter den Top 100. Der Preis der Altmünze ist über den Tag um 30% gestiegen und wird um 0,38 $ gehandelt, nachdem die Bullen den Widerstand bei 0,50 $ nicht durchbrochen haben.

Der RSI hat begonnen, sich vom überkauften Bereich in den neutralen Bereich zu verschieben, und obwohl die Preise über dem 20 MA und 50 MA bleiben, könnte ein starker Rückgang, wie er in der letzten Stunde beobachtet wurde, dazu führen, dass er auf eine Unterstützung um 0,28 $ angewiesen ist.

DGB/USD-Preisdiagramm. Quelle: TradingView

Ethereum und XRP kämpfen

Ethereum, Ripple, Bitcoin Cash, ChainLink und Polkadot sind alle zwischen 4,2% und 11,9% gesunken % in den letzten 24 Stunden.

Am anderen Ende des Spektrums befinden sich Münzen wie Flexacoin, Sushiswap, Aave und Synthetix Network. Diese Altcoins verzeichnen einige der größten Verluste, wobei ihre jeweiligen Preise gegenüber dem US-Dollar in den letzten 24 Stunden um mehr als 16% gefallen sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *