Bitcoin

Bitcoin-Preis über 53.000 $


BTC/USD hat es nicht geschafft, den Widerstand nahe 55.800 USD zu überwinden, ein Niveau, das Bullen durchbrechen müssen, um 60.000 USD anzustreben

Bitcoin kämpft nach seiner jüngsten Abwärtskorrektur weiterhin um einen Aufwärtstrend. Der Preis der Kryptowährung gegenüber dem US-Dollar bleibt in den letzten 24 Stunden weitgehend unverändert, da Bären versuchen, die Aktion unter das Niveau von 55.000 USD zu beschränken.

Käufer müssen die Oberhand wiedererlangen, um einen weiteren Rückgang zu verhindern. Der technische Ausblick auf dem 4-Stunden-Chart deutet sicherlich darauf hin, dass BTC/USD vorsichtig agiert ist, aber der Vorteil liegt bei den Bullen.

Ausblick auf den Bitcoin-Preis

Während der Preis nach unten korrigieren könnte, sagen einige Analysten kurzfristig neue Gewinne für Bitcoin voraus.

Laut Raoul Pal, dem Gründer und CEO von Global Macro Investor, ist Bitcoin „überverkauft“ und der wöchentliche RSI druckt die zuletzt während des Bullenlaufs 2017 verzeichneten Werte. Der Analytiker schlägt vor dass die beobachteten Korrekturen dazu beitragen, den Bullenmarkt „aufzufrischen“.

Ein anderer Analyst hat spitz zum Stock to Flow (S2F)-Modell, was darauf hindeutet, dass Bitcoin noch die Spitze erreicht hat. Laut Rekt Capital hat Bitcoin zuvor immer dann seinen Höchststand erreicht, wenn sich der Preis über die S2F-Linie bewegt hat. Er prognostiziert einen neuen Aufwärtstrend für BTC/USD, sobald die Benchmark-Kryptowährung die Talsohle erreicht hat.

Bullen haben es geschafft, den Preis von BTC über der großen absteigenden Trendlinie und dem Niveau von 0,618 Fib zu halten. Der MACD bleibt über der Signallinie, obwohl er schwächer wird, und der RSI liegt über 50, um den Käufern die Oberhand zu geben.

Zwei Hauptwiderstandsniveaus, die Bullen wahrscheinlich durchkreuzen werden, liegen bei 55.971 USD und 58.078 USD. Wenn der Preis diese Barrieren überwindet, könnte er auf über 60.000 USD steigen.

BTC/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Auf der anderen Seite würde ein weiterer Rückgang dazu führen, dass die Preise in Richtung des 50 SMA (52.861 $) brechen. Die Hauptunterstützungszone liegt auf dem 0,786 Fib-Niveau (50.864 USD), aber Bitcoin könnte bis auf 47.000 USD gehandelt werden, wenn die Korrektur über das Niveau von 50.000 USD hinausgeht.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *