Bitcoin

BTC, ALGO, ATOM, XTZ, EGLD


Bitcoin (BTC) erlebt einen harten Kampf zwischen den Bullen und den Bären in der Nähe des einfachen gleitenden 200-Tage-Durchschnitts, der von institutionellen Anlegern als wichtiges Niveau angesehen wird, die versuchen zu entscheiden, ob der Vermögenswert bullisch oder bärisch ist.

Daneben beobachten Krypto-Investoren auch die Bildung eines goldenen Kreuzes in Bitcoin. Wenn dieses bullische Setup abgeschlossen ist, signalisiert es einen Trend zugunsten der Bullen. Vorerst konzentrieren sich die Anleger weiterhin auf ausgewählte Altcoins, die ihre Reise nach Norden fortgesetzt haben.

Tagesansicht der Krypto-Marktdaten. Quelle: Münze360

An der fundamentalen Front erreichte Bitcoin einen weiteren Meilenstein, als die Bergleute am 11. September den 700.000sten Block produzierten. Bitcoin handelte nahe 8.000 $, als der 600.000ste Block am 18. Oktober 2019 erreicht wurde.

Das Erreichen dieses Meilensteins veranlasste einige Twitter-Benutzer, Hal Finney zu zitieren, einen der frühesten Pioniere von Bitcoin, der gesagt hatte:

„Jeder Tag, der vergeht und Bitcoin nicht aufgrund rechtlicher oder technischer Probleme zusammengebrochen ist, bringt neue Informationen auf den Markt. Es erhöht die Chance auf den Erfolg von Bitcoin und rechtfertigt einen höheren Preis.“

Schauen wir uns die Charts der Top-5-Kryptowährungen an, die kurzfristig die Aufmerksamkeit der Händler auf sich ziehen könnten.