Bitcoin

Bullen streben einen erneuten Sprung auf 4.000 USD an


ETH/USD bleibt auf Kurs für ein neues Allzeithoch, aber ein Sprung unter 3.800 USD könnte eine Umkehr in die 3.500 USD-Zone auslösen

Der ETH-Preis bewegt sich zum Zeitpunkt des Schreibens um 3.856 $, wobei die Bullen den zweiten Tag des Abwärtsdrucks erleben, der ihren jüngsten Aufwärtstrend begrenzt hat. Der Abwärtsdruck droht, das ETH/USD-Paar nach unten zu drücken, was dazu führen könnte, dass Bären die 4.000-Dollar-Zone als Hauptangebotsmauer etablieren.

Bemerkenswert ist, dass der Ethereum-Preis am 3. September an der Kryptobörse Coinbase ein Hoch von 4.030 USD erreichte und einen Tagesschluss von 3.940 USD erreichte – den höchsten Schlusskurs seit dem 14. Mai. Da Bitcoin (BTC) über 52.000 US-Dollar steigen soll, könnte ein ähnlicher Schritt für die ETH einen Aufwärtstrend in Richtung des Allzeithochs ins Spiel bringen.

Laut dem populären technischen Analysten Rekt Capital wird die bullische Ansicht für die ETH durch die Möglichkeit einer “U-förmigen” Musterbildung unterstützt.

Ethereum-Preisausblick

Der Ausbruch von Ethereum auf die 4.000-Dollar-Marke folgte einer Bullenflaggenformation auf dem Tages-Chart. Der Ausbruch über die Widerstandslinie bei 3.330 $ führte zu einer Rallye der Bullen auf das Hoch von 4.030 $.

Obwohl die Preise bei Gewinnmitnahmen unter 3.900 USD schwankten, deutet das technische Bild darauf hin, dass die Bullen immer noch die Oberhand haben. Der tägliche RSI tendiert mit einer positiven Divergenz und nahe dem überkauften Bereich, während sich der tägliche MACD im zinsbullischen Bereich befindet.

Wenn ETH/USD über 3.832 $ (gelbe horizontale Linie) hält, könnte eine schnelle Erholung einen Ausbruch über die Preisspanne von 3.950 $ bis 4.078 $ beinhalten. Gebote über der Angebotsmauer von 4.080 USD könnten es Käufern ermöglichen, ETH/USD auf das Niveau von 4.400 USD zu drücken.

ETH/USD-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Auf der anderen Seite könnte ein Durchbruch unter die $3.832-Linie zu mehr Verkäufen führen. In diesem Fall könnte der Preis von Ethereum auf die 20 EMA-Linie sinken, die derzeit bei 3.529 $ liegt. Wenn es kurzfristig einen längeren Abwärtstrend gibt, könnten die Bullen versuchen, die Gewinne am horizontalen Anker nahe der 3.330 US-Dollar-Marke zu verteidigen.

https://coinjournal.net/ethereum/buy/



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *