Bitcoin

Chainlink steigt auf über 8 USD, da Analysten eine Rallye auf 20 USD vorschlagen


Der Preis von Chainlink ist wieder über 8,48 USD gestiegen und könnte den Bereich um sein Allzeithoch von 8,48 USD erneut testen

Chainlink handelt heute um 12% gestiegen, da es nach einer kurzen Flaute Gewinne über dem Preisniveau von 8,00 USD ansammelt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt LINK/USD bei rund 8,02 USD, wobei verschiedene Analysten einen Aufwärtstrend prognostizieren, der dem ähnelt, der ihn am Montag auf ein neues Allzeithoch führte.

On-Chain-Daten unterstützen das Preiswachstum

Die Kryptowährung hat seit Jahresbeginn über 170% an Zuwächsen erzielt, wobei ihr jüngster Anstieg sie in die Top 10 der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung gebracht hat.

Daten von CoinMetrics zeigt an dass die Anzahl der aktiven Adressen deutlich gestiegen ist, was auf eine steigende Nutzung hindeutet, während Die Stimmung zeigt, dass 64 % der Inhaber profitabel sind.

LINK aktive Adressen und Anzahl der Transaktionen. Quelle: CoinMetrics

Chainlink profitiert auch von seiner Verwendung im DeFi-Bereich, da die gestiegene Nachfrage den Preis des Tokens wahrscheinlich noch weiter erhöhen wird.

Laut dem Derivatehändler und Phemex.Trade-Partner Cantering Clark wird das einzige, was die Dynamik von Chainlink verlangsamen wird, ein schwerer Bitcoin-Dump hart sein. In seinem Meinung:

„Wenn Bitcoin die Party nicht ruiniert, gibt es keinen Grund, warum $LINK nicht im zweistelligen Bereich weitergeht. Es wäre sogar konservativ, wenn man bedenkt, dass wir gerade aus einer großen Spanne ausgebrochen sind. 20$ + $LINK würden mich überhaupt nicht überraschen.“

Blackroots.com-Mitbegründer Josh Rager, vertritt eine ähnliche Ansicht, die besagt, dass LINK/USD die Unterstützung über 7,83 USD halten muss, um einen erneuten Test der Preise im Bereich des Allzeithochs zu ermöglichen. Die Unterstützung wird dazu führen, dass sich die Bullen auf 9,00 USD erholen und näher an den zweistelligen Bereich heranrücken.

„Solange Bitcoin hält, glaube ich nicht, dass LINK Marines aufhören, bis sie zweistellige Orakel bekommen“, twitterte er und teilte die untenstehende Grafik.

LINK/USD Kurschart und $9.00 Ziel. Quelle: Josh Rager auf Twitter

Könnte stattdessen eine Müllkippe auf dem Weg sein?

Während viele eine kurzfristig bullische Stimmung für LINK/USD und LINK/BTC haben, erwartet ein Teil des Marktes eine Bewegung in die entgegengesetzte Richtung.

Laut Cole Garner wird Chainlink wahrscheinlich die Preise im Bereich von 4-5 USD erneut besuchen. Er weist auf den erhöhten Zufluss des Tokens in Tauschbörsen hin, möglicherweise ein Signal dafür, dass sich große Anleger möglicherweise auf einen Pump vorbereiten, bevor sie ihre Bestände verkaufen.

Der Händler geteilt die tabelle unten von Glasknoten.

Das Volumen der Chainlink-Transfers an Börsen ist in den letzten Tagen gestiegen. Quelle: Cole Garner auf Twitter

Die “Außerhalb der normalen Meßwerte” Devisenzuflüsse könnten daher dazu führen, dass die Chainlink-Preise auf 8,50 USD steigen, bevor sie auf Tiefststände von 6,80 USD sinken, die nach der vorherigen Ablehnung über 8 USD eine Unterstützung bildeten. Ein weiterer Rückgang bringt die Verkäufer auf Kurs auf Tiefststände von 4,80 USD.

Chainlink ist derzeit die neuntgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und übertrifft Binance auf Platz 10.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *