Bitcoin

Der Bitcoin Cash-Preis erholt sich über 530 $


Der BCH-Preis könnte über 550 USD steigen und Höchststände von 600 USD anstreben

Der Bitcoin-Bargeldpreis hat in der vergangenen Woche einen starken Aufwärtstrend über 550 USD etabliert und Höchststände von 609 USD erreicht. Allerdings führte ein rückläufiger Flip dazu, dass die Verkäufer BCH am 16. März auf ein Tief von 502 US-Dollar stürzten.

Seitdem haben sich die Bullen erholt, um erneut Höchststände von 547 USD zu testen, obwohl ein leichter Ausverkauf die Preise unter ein neues Widerstandsniveau gebracht hat, das durch die Mittellinie eines aufsteigenden Parallelkanals markiert ist.

Preisausblick für Bitcoin Cash

Das BCH/USD-Paar wird zum Zeitpunkt des Schreibens bei 533 USD gehandelt. Auf dem 4-Stunden-Chart liegt er knapp über dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 100, wobei sowohl Bullen als auch Bären die nächste Bewegung im Auge haben. Für Bullen wird ein erneuter Anstieg den BCH wahrscheinlich wieder in die Nähe von 550 USD bringen. Ein weiterer Anstieg würde den Käufern dann helfen, 568 US-Dollar und dann 600 US-Dollar anzustreben.

Das gegenteilige Bild könnte dazu führen, dass der Bitcoin Cash-Preis bei 515 USD Unterstützung sucht. Weitere Verluste werden die Verkäufer wahrscheinlich ermutigen, 502 und 480 US-Dollar anzuvisieren.

Bitcoin Cash-Preis 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

BCH/USD-Aufwärtssicht

Der Bitcoin Cash-Preis erreichte am 17. März eine Untergrenze von 514 USD und einen Tag später eine Obergrenze von 541 USD. Zusammen deuten die Preis-Pivots auf die Bildung eines aufsteigenden Parallelkanals hin.

Ein neuer Aufwärtstrend für den BCH-Preis hängt davon ab, ob die Bullen klar durchbrechen und das Momentum über der Mittellinie des aufsteigenden Parallelkanals aufrechterhalten können. Wenn es ihnen gelingt, den Widerstand zu knacken, könnte ein Lauf zur oberen Trendlinie des Kanals BCH/USD in die Nähe des 0,5 Fibonacci-Retracement-Levels bei 555 $ bringen.

Ein Zustrom von Kaufaufträgen könnte dann die Kursziele der Bullen über dem 0,618 Fib-Level (568 $) und dann den Widerstand bei 600 $ sehen. Wenn die Preise über diesem Niveau bleiben, besteht die Möglichkeit, dass Käufer Gewinne von etwa 630 USD und dann 700 USD anstreben.

BCH/USD-Abwärtssicht

Derzeit ist BCH/USD unterhalb der Mittellinie des Kanals begrenzt. Das Paar hat auch Mühe, über dem 100 SMA (530 $) zu bleiben. Der Ausblick deutet darauf hin, dass der BCH-Preis sinken könnte, wenn Verkäufer ihre Ränge unter dem gleitenden Durchschnitt und der unteren Grenze des Kanals verstärken.

Wenn Bären die Bullen bei den oben genannten Unterstützungsniveaus durchbrechen, wäre das nächste Ziel das 0,236 Fib-Niveau ($527). Weitere Verluste könnten den Preis von Bitcoin Cash auf den Tiefststand dieser Woche von 502 US-Dollar drücken. Von hier aus können Verkäufer in Richtung des Unterstützungsniveaus von 480 $ durchbrechen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *