Bitcoin

Der NEO-Preis steigt um 10%, wenn sich der Kryptomarkt erholt


Der NEO-Preis war auf ein Tief von 71 USD gefallen, nachdem der breitere Kryptomarkt stark verkauft worden war

Der Preis von NEO soll über 90 USD steigen, da sich die Bullen von dem Rückgang von 33 % in der letzten Woche erholt haben, der auf einen weit verbreiteten Rückzug auf dem Kryptomarkt folgte. Nachdem der Preis von NEO am 19. April bis zu 134 US-Dollar notiert hatte, stürzte der Preis auf ein Tief von 72 US-Dollar ab, als Altcoins in einem Blutbad abstürzten, das durch den Einbruch von Bitcoin unter 50.000 US-Dollar ausgelöst wurde.

Der Gesamtmarkt handelt zum Zeitpunkt des Schreibens grün, was dazu geführt hat, dass die 10 %-Gewinne des digitalen Vermögenswerts in den letzten 24 Stunden seinen Preis auf Intraday-Höchststände von 90 US-Dollar getrieben haben. Das Potenzial für einen Aufwärtstrend in Richtung 100 USD und höher ist vorhanden, insbesondere wenn der breitere Kryptomarkt weiter aufwärts geht.

Laut dem beliebten technischen Analysten Michael van de Poppe wird der Kryptomarkt nach dem heutigen Aufschwung wahrscheinlich einige euphorische Käufe erleben. Laut dem Analysten haben die Erholung von BTC und großen Altcoins wie Ethereum und XRP die Erwartungen eines weiteren Rückgangs zunichte gemacht.

Wenn die positive Stimmung anhält, könnte der allgemeine Markt einige deutliche Gewinne verzeichnen, wobei NEO/USD wahrscheinlich zu den größten Gewinnern der Woche gehören wird.

NEO-Preisausblick

NEO/USD hat sich auf dem 4-Stunden-Chart über den 50 SMA bewegt, nachdem er eine seit dem 19. April gebildete wichtige rückläufige Trendlinie durchbrochen hatte.

Obwohl die Preise unter 88 $ bleiben, dürften die Bullen den unmittelbaren Widerstand durchbrechen und neue Gewinne in Richtung 100 $ anstreben. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat sich bei 90 USD ein Intraday-Hoch gebildet, was die Möglichkeit eines kurzfristigen Aufschwungs erhöht.

Der Chart zeigt auch, dass die technischen Indikatoren nach Norden drehen. Der MACD weist einen zinsbullischen Crossover auf und steigt, während der RSI über der Gleichgewichtsmarke liegt, um den Bullen einen leichten Vorteil zu verschaffen.

NEO/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Wenn der Preis von NEO über den unmittelbaren Widerstand bei 0,236 Fib (87,48 USD) bricht, könnte das Aufwärtsmomentum ihn über 90 USD treiben.

Eine deutliche Bewegung nördlich dieses Niveaus könnte dazu führen, dass Käufer die nächste große Barriere bei 0,5 Fib ($103) anvisieren. Kurzfristig liegen andere wichtige Kursziele bei 112 US-Dollar und dem 0,786 Fib-Level (121 US-Dollar) und 150 US-Dollar.

Auf der anderen Seite könnte ein Einbruch des Marktes die kurzfristigen Aussichten von NEO beeinflussen. In diesem Fall liegen die Hauptunterstützungsniveaus beim 50 SMA nahe 82,84 USD und die horizontale Linie bei 72,89 USD.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *