Bitcoin

Der Ripple-Preis klettert auf 1,66 USD aufgrund erhöhter Käufe


In den letzten 24 Stunden haben die Bullen nach oben geschlagen und das 3-Jahreshoch von 1,66 USD erreicht.

Der XRP-Preis ist bei Bitstamp auf 1,66 USD gestiegen, dem höchsten Preisniveau für die XRP-Münze seit drei Jahren. Die Kryptowährung, die den vierten Platz unter den größten Coins nach Marktkapitalisierung erobert hat, hat in den letzten 24 Stunden einen beeindruckenden Anstieg von 25 % erreicht. Die Gesamtgewinne in der letzten Woche betrugen rund 78%.

Der jüngste Anstieg hat die XRP-Marktkapitalisierung auf 71,6 Milliarden US-Dollar getrieben, über Tether (USDT), aber hinter Binance Coin, das mit 84,7 Milliarden US-Dollar an dritter Stelle liegt.

XRP ist trotz der Rechtsstreitigkeiten, die Top-Führungskräfte bedrängen, höher gestiegen, obwohl die jüngsten Gerichtsurteile für Ripple positiv waren. Ein solches Szenario ist die Ansicht des Gerichts in der Klage von Tetragon, einem der Investoren des Unternehmens, der versucht hatte, eine Investition im Wert von 200 Millionen US-Dollar zurückzukaufen. Abgesehen davon, dass sie den Fall verloren hat, muss sich die britische Investmentfirma nun von 3,46 Millionen US-Dollar an Ripple trennen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt XRP/USD bei etwa 1,61 USD, während die Bullen darum kämpfen, die Aufwärtsdynamik aufrechtzuerhalten.

XRP-Preisausblick

XRP/USD durchbrach den Overhead-Widerstand bei 0,80 $ und kletterte auf 1,11 $, bevor er wieder die Widerstandslinie zur Unterstützungslinie besuchte. Ein neuer Ausbruch führte dann zu einer Rallye des XRP-Preises um über 34% am Wochenende und um fast 9% am Montag.

Auf dem Tages-Chart deuten der Relative Strength Index (RSI) und die Moving Average Convergence Divergence (MACD) darauf hin, dass Bullen das Sagen haben. Die steigende Kurve des exponentiell gleitenden 20-Tage-Durchschnitts unterstützt auch kurzfristig einen weiteren Anstieg.

Wenn die Preise über 1,67 USD brechen, liegen legitime Ziele nördlich von 2,00 USD. Weitere Kursgewinne könnten einen Weg auf 3,00 USD ebnen, wobei ein Lauf auf das Allzeithoch von 3,84 USD mittelfristig erreichbar ist.

XRP/USD-Tageschart. Quelle: TradingView

Auf dem Stunden-Chart verzeichnete XRP in den letzten Tagen einen Anstieg der Aufwärtsvolatilität, wobei das Volumen in den letzten 24 Stunden sank, auch wenn die Bullen gegen Abwärtsdruck kämpfen.

Bullen umarmen derzeit die obere Kurve der Bollinger-Bänder. XRP wird daher wahrscheinlich bullisch bleiben, solange es über 1,48 USD bleibt.

XRP/USD-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Auf der anderen Seite könnte ein Retracement über 1,45 $ es Bären ermöglichen, die robuste Unterstützungszone bei 1,30 $ anzuvisieren.

Wenn Bären die Kontrolle übernehmen, erwarten Sie, dass die Preise auf 1,22 USD und dann auf 1,10 USD fallen. Der psychologische Wert von 1,00 USD bietet eine starke Nachfragezone, aber eine negative Wende könnte die Bullen dazu zwingen, die Gewinne am vorherigen Ausbruchspunkt nahe 0,80 USD zu verteidigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *