Bitcoin

Entkoppelt sich Ethereum von Bitcoin?


Analysten diskutieren, ob die ETH sich vom Einfluss des Bitcoin-Preises befreien wird

Während Bitcoin weiterhin darum kämpft, einem monatelangen Konsolidierungsband zu entkommen, behaupten viele Ether-Bullen, dass eine „Entkopplung“ stattfindet – eine prophezeite Abkopplung der Preisbewegung der ETH von der von Bitcoin –, aber es scheint ebenso plausibel, dass der Markt genießt einfach eine kurze „Alt-Saison“.

Der Begriff „Alt-Saison“ bezieht sich auf die Theorie, dass, während die Makrobewegungen von Bitcoin, der größten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, im Allgemeinen die anderer Kryptowährungen diktieren, Altcoins dazu neigen, Bitcoin in bestimmten Zeiten niedriger BTC-bezogener Aufregung zu übertreffen.

Ein pseudonymer On-Chain-Analyst, verdünnungsfest, spekuliert, dass die Konsolidierung von Bitcoin und der jüngste Mangel an Aufwärtsvolatilität ungeduldige Händler auf der Suche nach schnellen Bargeldgewinnen abschrecken könnten: „Trader und Anleger mit einer hohen Zeitpräferenz langweilen sich bei der geringen Volatilität und beginnen, sich Altcoin-Märkte, Hebelwirkungen – oder in diesem Fall beides – anzusehen.“

Alternative Saison sieht wahrscheinlich aus

7-Tage-Preischarts für die vier größten Kryptowährungen. Quelle: CoinMarketCap

Weitere Unterstützung für das Alternativ-Saison-Argument statt einer echten Entkopplung kommt von Vergleichen zwischen 7-Tage-Preischarts. ETH verhält sich sicherlich anders als BTC, jedoch steht die Ähnlichkeit der Preisbewegungen von ETH mit denen von DOGE (und in geringerem Maße BNB) im Gegensatz zur Entkopplungstheorie.

DOGE ist eine Münze, die offen zugibt, dass es sich um einen Witz handelt und nie als ernsthafte Investition gedacht war (und tatsächlich nur sehr wenig in der realen Welt verwendet wird), und ihre jüngste Rallye wurde weitgehend vom GameStop-Stil aufrechterhalten Einzelhandelsinvestitionen auf der Grundlage von Elon Musks witziger Unterstützung und TikTok-Memes.

Das Entkopplungsargument beruht auf der Vorstellung, dass die Entkopplung ein rationaler und natürlicher Prozess ist, da Investoren feststellen, dass Ether einen höheren Wert hat als Bitcoin. Die Ähnlichkeit von Ether mit den Bewegungen von Dogecoin könnte jedoch gut darauf hindeuten, dass die aktuelle Rallye eher ein Hype-induzierter und gewinnorientierter sein wird, wie von . vermutet verdünnungsfest.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *