Bitcoin

IOTA-Preis testet erneut 1,66 USD inmitten des Marktabschwungs


Bullen könnten nach oben drängen, wenn sie über 1,55 USD brechen, mit dem nächsten Ziel nahe 2,00 USD

Der Preis von IOTA steht weiterhin unter Abverkaufsdruck, da die Bullen versuchen, sich über 1,50 USD einzupendeln. Die Kryptowährung wird derzeit nahe 1,49 USD gehandelt, nachdem sie keine Gewinne über 1,60 USD und 1,55 USD halten konnte.

Obwohl Bären die Preise immer noch auf die jüngsten Tiefststände von 1,27 US-Dollar drücken könnten, wird ein Stimmungsumschwung auf dem breiteren Kryptomarkt wahrscheinlich die Bullen begünstigen.

In diesem Fall könnte die Preisaktion von IOTA in den nächsten Tagen verstärkte Käufe in Richtung 2,00 $ beinhalten.

IOTA-Preisausblick

Anfang dieser Woche sprangen die IOTA-Preise auf 1,84 USD, als der Markt auf das Chrysalis-Upgrade der Kryptowährung reagierte. Die Aufwärtsdynamik ließ jedoch nach, als die Bären IOTA/USD inmitten weit verbreiteter Krypto-Ausverkäufe, die durch die Ablehnung von Bitcoin ausgelöst wurden, schnell nach unten drückten.

Das Paar zog sich dann weiter zurück, als der BTC-Preis am 25. März auf ein Tief von 50.360 USD fiel und das IOTA/USD-Paar auf 1,27 USD sank.

IOTA-Bullen haben sich seitdem erholt und sogar die Unterstützung bei 1,60 $ erneut getestet und erreichten Intraday-Höchststände von 1,66 $. Auf dem 1-Stunden-Chart hat sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe 1,47 US-Dollar gebildet.

IOTA/USD-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Auf der anderen Seite wird der IOTA-Preis wahrscheinlich neue Gewinne verzeichnen, nachdem er über ein absteigendes Dreiecksmuster ausgebrochen ist. Wenn sich das auf dem Stunden-Chart vorgeschlagene technische Bild hält, können die Bullen in Richtung des 100 SMA bei 1,51 US-Dollar klettern.

Der MACD und der RSI deuten beide auf eine Fortsetzung nach oben für IOTA/USD hin, wobei ersterer bereit ist, innerhalb der zinsbullischen Zone zu steigen. Der RSI seinerseits ist leicht nach oben gekrümmt und liegt über 60, was darauf hindeutet, dass Bullen das Sagen haben.

Wenn der Druck auf der Käuferseite die Kurse über den horizontalen Widerstand bei 1,55 USD bringt, wäre das nächste Ziel 1,80 USD. Ein erneuter Test und eine erfolgreiche Navigation in dieser Angebotszone könnten dazu führen, dass die Bullen die Marke von 2,00 USD überschreiten.

Auf der anderen Seite können Bären die Preise auf die anfängliche Unterstützung von 1,42 USD drücken. Wenn die Bullen es nicht schaffen, die Kontrolle über diese Zone zu übernehmen, würde ein erneuter Rückgang in Richtung 1,40 $ IOTA/USD dem Risiko weiterer Verluste auf 1,30 $ aussetzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *