Bitcoin

Kaufrausch für LINK und LEND als DeFi weckt Interesse


Während die Bitcoin- und Ethereum-Preise in eine kurze Flaute geraten, haben Chainlink, Aave und 0x dank der massiven Akkumulation von Walen einen Aufschwung erlebt

DeFi-Token wie der COMP von Compound und der BAL von Balancer haben in der letzten Woche jeweils enorme Preissteigerungen erlebt, um dezentrale Finanzen und Yield-Farming zum neuen Trend unter den Ethereum-basierten Token zu machen.

Die Daten zeigen jedoch auch, dass ein Anstieg der Preise mehrerer ERC-20-Token durch eine massive Akkumulation von Walen unterstützt wird.

Laut Analyseplattform Santiment; Die Preise für Aave, Chainlink und 0x sind in den letzten Wochen dank der Walaktivitäten gestiegen.

Gemäß der Plattform metrisch, LEND/USD hat im Juni mehr als 130% zugelegt, ZRX/USD ist derzeit um mehr als 10% gestiegen, während LINK/USD die meisten großen Altcoins übertroffen hat.

ZRX/USD-Preis

ZRX wird bei 0,338 US-Dollar gegenüber dem US-Dollar gehandelt, nur einen Prozentpunkt niedriger an diesem Tag.

ZRX/USD verzeichnete kürzlich einen Anstieg seines täglichen On-Chain-Transaktionsvolumens auf ein neues Allzeithoch von 104 Millionen US-Dollar (das sind 300.334.000 an diesem Tag gehandelte Token).

Die Preise handeln derzeit über dem Niveau von 0,25 $ bis 0,30 $, das der wichtigste Widerstandsbereich war. Es gibt einen zinsbullischen Fall, wenn die Kurse den Widerstand bei 0,35 USD durchbrechen, um 0,50 USD zu eröffnen. In den letzten 24 Stunden wurde der ERC-20-Token im Wert von etwa 17,5 Millionen US-Dollar gehandelt.

ZRX/USD 1-Tages-Preisdiagramm. Quelle: TradingView

LINK/USD-Preis

Daten von Santiment zeigen, dass Kettengliedwale in der letzten Woche um 5 % zugenommen haben. Etwa 15 weitere Adressen halten jetzt 100.000 bis 1.000.000 LINK-Token.

Für Chainlink könnten große Käufer Unternehmen sein, die versuchen, von der Blockchain-basierten Technologie zu profitieren, die es Benutzern ermöglicht, Daten aus Legacy-Datenbanken mit neuen Systemen zusammenzuführen.

Diagramm, das den LINK/USD-Preis im Vergleich zu einer erhöhten Walaktivität zeigt. Quelle:Ali Martinez auf Twitter

LINK/USD stieg am Mittwoch um mehr als 10%, um zu sehen, wie der Preis des Tokens ein neues Allzeithoch erreichte. Die Kämpfe um Top-Coins wie Bitcoin und Ethereum haben sich auf dieses Token ausgewirkt und obwohl der Aufwärtstrend etwas an Fahrt verloren hat, wird sein Preis in den kommenden Wochen wahrscheinlich höher steigen.

LEND/USD-Markt

Während Compound die DeFi-Szene mit einem Gesamtwert von über 650 Millionen US-Dollar dominiert, liegt Aave mit mehr als 115 Millionen US-Dollar im Token an vierter Stelle.

Auf dem Markt befindet sich LEND/USD seit Anfang des Jahres in einem Aufwärtstrend, wobei der Preis von Tiefstständen von 0,015 USD auf Höchststände von 0,164 USD sprang.

LEND/USD Allzeit-Preisdiagramm. Quelle: CoinMarketCap

Obwohl der Wert des Tokens auf 0,125 US-Dollar gefallen ist, ist das Intraday-Handelsvolumen von Tiefstständen von 0,5 Millionen US-Dollar auf über 3,4 Millionen US-Dollar gestiegen.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *