Bitcoin

Litecoin-Preis unter 47,00 $, während sich der Kryptomarkt konsolidiert


Der LTC/USD-Preis bleibt unter 50 US-Dollar lethargisch, auch wenn MimbleWimble die Benutzer begeistert

Litecoin hat den Start des Testnets für seine datenschutzorientierte Funktion MimbleWimble angekündigt, die jetzt live ist.

Das Protokoll wurde entwickelt, um das Netzwerk zu skalieren und die Privatsphäre der Transaktionen zu erhöhen. In den letzten Monaten lag der Fokus in der Branche auf dem Wachstum von DeFi und der bevorstehenden Einführung von Ethereums ETH 2.0, aber auch Litecoin könnte viel Aufmerksamkeit erfahren.

Dies geht insbesondere aus Berichten hervor, denen zufolge Europol versucht, sein Vorgehen gegen datenschutzorientierte Blockchain-Netzwerke und Coin-Mixing-Dienste auszuweiten.

MWEB wegen Verschleierung von Transaktionen

Litecoin tauft das Testnetz MWEB, kurz für ‘MimbleWimble Extension Block’. Laut einer Ankündigung, die erstmals am 30. September veröffentlicht wurde, wird erwartet, dass der Testnet-Zeitraum für den nächsten Monat andauert.

In diesem Zeitraum werden Programmierer versuchen, das Testnetz zu durchbrechen, um wahrscheinliche Sicherheitsrisiken zu erkennen. Die Entwickler-Community und andere Netzwerkbenutzer werden das Testnetz als Gelegenheit nutzen, um unvorhergesehene Probleme zu beheben.

Laut dem leitenden Entwickler des Protokolls, David Burkett, ist dies der nächste Schritt in einem Prozess, bei dem es nicht-technischen Netzwerkbenutzern letztendlich leicht fallen sollte, am Testnetz teilzunehmen. Die vollständige Aktivierung wird wahrscheinlich irgendwann im Jahr 2021 erfolgen, stellte Burkett über einen Telegrammkanal fest.

Die endgültige Entscheidung, wann oder ob überhaupt aktiviert wird, liegt jedoch bei den Minern im Litecoin-Netzwerk.

Während Litecoins Start des MimbleWimble-Testnetzes eine positive Entwicklung für die beliebte Kryptowährung ist, wird es wahrscheinlich die Aufmerksamkeit erhöhen, die das Netzwerk von Aufsichtsbehörden erhält, die Privacy Coins als einen wichtigen Pull-Faktor für Darknet-Benutzer ansehen.

Europol hat kürzlich einen Bericht veröffentlicht, in dem Litecoin als eine von zwei sehr beliebten Münzen für Darknet-Nutzer genannt wird. Das andere ist Ethereum, obwohl das Volumen für Bitcoin nach wie vor am höchsten ist. Ebenfalls auf dem Aufsichtsradar sind die absoluten Privacy Coins Monero (XMR), Zcash (ZEC) und Dash (DASH).

MimbleWimble basiert auf dem Prinzip der elliptischen Kurvenkryptographie (ECC) und wird derzeit von Beam und Grin implementiert.

Litecoin-Preis

Während sich auf beiden Seiten der Kurve nicht viel in der Preisbewegung getan hat, hat ein Mangel an Litecoin-spezifischen Nachrichten zu der lustlosen Aktion beigetragen.

Der Preis von Litecoin bleibt auf unter 50 USD begrenzt, da der breitere Kryptomarkt in eine Konsolidierungsphase übergeht.

LTC/USD handelt zum Zeitpunkt des Schreibens bei rund 46,36 USD, größtenteils unverändert in den letzten 24 Stunden, mit einem Preis von nur 0,3% im grünen Bereich.

LTC/USD-Tageschart. Quelle: TradingView

LTC/USD auf dem Tages-Chart stößt beim 20 EMA bei 46,65 $ und beim 50 EMA bei 49,05 $ auf Widerstand. Ein Durchbruch über letztere wird dazu führen, dass die Bullen eine Aufwärtsdynamik auf die psychologischen 50,00 USD bringen.

Umgekehrt wird eine Ablehnung der aktuellen Preise Litecoin zur sofortigen Unterstützung bei den einfachen gleitenden 100-Tage- und 50-Tage-Durchschnitten bei 45,63 $ und 45,95 $ auf dem 4-Stunden-Chart führen. Darüber hinaus bieten 44,00 USD eine solide Unterstützungsbasis und eine weitere Angebotsmauer um 42,80 USD sollte dazu führen, dass Käufer dem zusätzlichen Abverkaufsdruck standhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *