Bitcoin

NEM (XEM) scheint trotz langsamer wöchentlicher Eröffnung auf 0,30 $ zu steigen


Der Preis von NEM (XEM) gegenüber dem US-Dollar könnte kurzfristig auf 0,30 USD steigen, wenn sich die Bullen inmitten einer breiteren Erholung auf dem Altcoin-Markt erholen

Der Preis von XEM sprang auf ein Monatshoch von 0,28 USD, nachdem er in der vergangenen Woche beeindruckende 51% gestiegen war. Wie auf den folgenden Preischarts zu sehen ist, scheinen die Bullen das Sagen zu haben und könnten trotz einer Umkehr auf Tiefststände von 0,23 USD immer noch höher steigen.

Der Ausblick deutet daher darauf hin, dass sich XEM wie letzte Woche erholen muss, um die Marke von 0,30 USD zu erreichen. In den letzten sieben Tagen übertraf XEM Aave (38%), Synthetix (23%), Compound (23%) und long.finance (20%).

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt XEM bei etwa 0,24 US-Dollar (0,24 Euro), über 35% im grünen Bereich auf dem Wochen-Chart.

XEM/USD

XEM verzeichnete letzte Woche unglaubliche Gewinne und könnte höher steigen, wenn die Bullen über einen wichtigen Widerstandsbereich ausbrechen, der zu einem Abschwung auf Tiefststände von 0,23 US-Dollar führte.

Wenn die Bullen über 0,26 $ brechen, kann die allgemeine Aufwärtsdynamik innerhalb des Marktes dazu beitragen, den Preis der Münze auf die Nachfragegrenze von 0,28 $ zu katapultieren. Darüber hinaus kann der Kaufdruck den XEM-Preis auf 0,30 USD und höher drücken.

Aber während Käufer 0,30 USD anstreben, haben Verkäufer möglicherweise andere Ideen. Wie die unten stehende Tages-Chart zeigt, werden die Bullen wahrscheinlich mit Abwärtsdruck zu kämpfen haben. Der Ausblick ist auf das Verkaufssignal zurückzuführen, das im täglichen Zeitrahmen über den TD Sequential Indikator blinkt. Der Chart zeigt eine grüne 8-Kerze, was bedeutet, dass er, wenn er validiert wird, eine kurzfristige rückläufige Perspektive bestätigen könnte.

XEM/USD-Tagespreis-Chart. Quelle: TradingView

Das technische Bild weist auch darauf hin, dass der RSI einen potenziellen Abschwung für XEM/USD vermuten lässt. Während die Bullen als Indikatortrends im überkauften Bereich die Kontrolle behalten, deutet ihre abfallende Bahn darauf hin, dass die Bullen schwächer werden könnten.

Wenn der Coin-Preis von NEM in den nächsten Tagen einen weiteren Abschwung erfährt, liegen die wichtigsten Unterstützungsniveaus im täglichen Zeitrahmen bei 0,23 USD, 0,21 USD und der einfache gleitende 50-Tage-Durchschnitt bei 0,14 USD.

XEM/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Auf dem 4-Stunden-Chart bietet das 78,6% Fibonacci-Retracement des Rückgangs von 0,26 $-Hoch auf 0,23 $-Tief eine sofortige Barriere bei 0,258 $. Oberhalb dieses Niveaus wird ein erneuter Test von 0,28 $ einen möglichen Lauf zum oben genannten Ziel eröffnen.

Auf der anderen Seite bietet der 50-SMA (0,21 $) Unterstützung, wobei die Lücke zwischen diesem und dem 100-SMA (0,18 $) und 200-SMA (0,15 $) darauf hindeutet, dass die Bullen die Deckung haben, um kurzfristige Rückgänge zu absorbieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *