Bitcoin

Ripple-Kursgewinne um 10%, um 0,50 USD anzustreben


Der XRP-Preis erreichte ein Intraday-Hoch von 0,5200 $, bevor die Bären ihn in Richtung 0,4800 $ drückten

Der XRP-Preis ist in den letzten 24 Stunden um über 10% gestiegen und hat ein Intraday-Hoch von 0,5200 USD erreicht. Ripple-Bullen streben einen höheren Schlusskurs auf dem Tagesprotokoll an, um ihre größten Tagesgewinne seit dem 12. Februar zu konsolidieren, als das XRP/USD-Paar um über 15% stieg.

Derzeit schwebt der XRP-Preis auf dem Niveau von 0,4820 $. Der Preis liegt immer noch im grünen Bereich, obwohl Käufer über die wichtige 0,5000-Dollar-Marke drücken müssen, um das Aufwärtspotenzial zu erhöhen.

Im Gegensatz dazu könnten neue Verkäufe XRP/USD in Richtung eines wichtigen Unterstützungsbereichs bei 0,3500 bis 0,3200 US-Dollar treiben.

XRP/USD-Preisanalyse

XRP/USD durchbrach eine rückläufige Trendlinie, die die Preise auf dem Tages-Chart unter 0,4870 $ gedeckelt hatte. Der Aufwärtstrend sah auch, dass die Bullen die unmittelbare Angebotsmauer bei 0,5000 USD überschritten, wobei der Anstieg die Gewinne über dem 100 SMA und 200 SMA konsolidierte.

Das technische Bild deutet darauf hin, dass XRP-Bullen den Vorteil behalten, solange sie über dem Niveau von 0,4800 USD und der absteigenden Trendlinie bleiben.

Der RSI unterstützt die obige Ansicht, da er mit einer ansteigenden Bahn über der Halblinie bei 53 tendiert. Dies deutet darauf hin, dass Käufer die Oberhand haben und neue Impulse die Suche nach Unterstützung über 0,5000 $ unterstützen könnten.

XRP/USD-Tageschart. Quelle: TradingView

Wenn der Druck auf der Käuferseite den Bullen hilft, Gewinne um die heutigen Intraday-Hochs zu verteidigen, könnte eine neue Dynamik XRP in Richtung der 0,5600-Dollar-Zone treiben. Von hier aus können Käufer die Region um 0,6400 US-Dollar anvisieren, wobei weitere Gewinne wahrscheinlich den Weg zum bisherigen Jahreshöchststand von 0,7550 US-Dollar ebnen werden.

Aber Bullen könnten sich aufgrund eines weiteren Anfalls weit verbreiteter Gewinnbuchungen nicht durchsetzen.

Wenn eine Ablehnung am Überkopfwiderstand nahe 0,4900 $ zu weiteren Verlusten führt, wird der XRP-Preis wahrscheinlich auf die horizontale Unterstützung des absteigenden Dreiecksmusters fallen. Diese Region könnte eine erste Unterstützung bieten, die vom 100 SMA (0,4101 USD) präsentiert wird.

Die rückläufige Einschätzung könnte sich verstärken, wenn Verkäufer die kurzfristige Kontrolle wiedererlangen und XRP/USD auf den 200 SMA (0,3582 USD) drücken. Die Bewegung wird wahrscheinlich mehr Verkäufer anziehen und dazu führen, dass die Bullen gezwungen sind, Gewinne nahe der horizontalen Unterstützungslinie bei 0,3269 US-Dollar (0,32 Euro) zu verteidigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *