Bitcoin

Safemoon, Dogecoin, Ravencoin Wochenendpreisausblick


Die meisten Altcoins haben nach dem jüngsten Absturz der Bitcoin-Preise Schwierigkeiten, sich zu erholen

Die Preise von Safemoon (SAFEMOON), Dogecoin (DOGE) und Ravencoin (RVN) erlitten während des Kryptomarktcrashs dieser Woche brutale Verluste. Als der Bitcoin-Preis von Höchstständen von 52.000 USD abstürzte, folgten die meisten Altcoins. Der Safemoon-Preis erreichte Tiefststände von 0,00000154 USD, Dogecoin testete ein Siebentagestief von 0,24 USD und Ravencoin rutschte auf 0,11 USD ab.

Safemoon-Preis

SAFEMOON hat ein Intraday-Tief von 0,00000151 USD erreicht, wobei der Abschwung durch den jüngsten Krypto-Crash verursacht wurde. Der Preis liegt jetzt unter den einfachen gleitenden Durchschnitten von 50 und 100 auf dem 8-Stunden-Chart.

Der rückläufige Ausblick für den SAFEMOON-Preis wird durch das Eintauchen in die Unterstützungskurve der Bollinger-Bänder akzentuiert. Der RSI und der MACD tendieren ebenfalls ins Negative, um dieser Perspektive mehr Glaubwürdigkeit zu verleihen.

Wenn der Preis nach unten durchbricht, würde die nächste Unterstützung um die 0,00000134-Dollar-Zone liegen.

SAFEMOON/USDT 8-Stunden-Chart. Quelle: Gate.io

Auf der anderen Seite stehen SafeMoon-Bullen in der mittleren Kurve der Bollinger-Bänder (0,00000181 USD) und dann beim 100 SMA bei 0,00000198 USD vor harten Hürden.

Dogecoin-Preis

Der Dogecoin-Preis tendiert auf dem 4-Stunden-Chart gerade im grünen Bereich, wobei das Potenzial für eine nachhaltige Umkehr durch den zinsbullischen Crossover des 4-Stunden-MACD angedeutet wird. Bullen müssen den Widerstand bei 0,26 USD (horizontale grüne Linie) überwinden, um ein Szenario zu erreichen, das ein neues Ziel beim 50 SMA (0,28 USD) ermöglicht.

Derzeit steht dieser Ausblick bei 0,25 USD vor einer wichtigen Hürde, wobei ein sich entwickelndes aufsteigendes Dreiecksmuster auf neue Verluste hindeutet. Der RSI unterhalb der 50er Marke und die abfallende Kurve des 50 SMA tragen zu dieser Wahrscheinlichkeit bei.

Wenn DOGE/USD nach unten durchbricht, können sich die Bullen auf eine anfängliche Unterstützung von etwa 0,24 USD verlassen. Der Preis könnte jedoch auf Tiefststände von 0,20 USD fallen.

DOGE/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Sehen Sie sich hier unsere Seite zum Kauf von Dogecoin an

Ravencoin-Preis

Der RVN-Preis liegt derzeit auf dem 4-Stunden-Chart nahe bei 0,12 $, wobei die Versuche der Bullen, die Hürde zu überwinden, nicht durch den massiven Verkaufsdruck unterstützt werden, der am steigenden Verkaufsvolumen zu erkennen ist.

Der Rückgang des RSI unter das Gleichgewichtsniveau und der negative Ausblick der 20 EMA-Kurve deuten darauf hin, dass der Weg nach unten in den nächsten Tagen wahrscheinlicher ist. In diesem Fall könnte der RVN/USD auf ein Unterstützungsniveau von etwa 0,10 USD sinken.

Auf der anderen Seite deutet der MACD darauf hin, dass Bullen eine Chance haben. Wenn der RVN/USD über die hervorgehobene horizontale Barriere bricht, würde eine anhaltende Dynamik über dem 20 EMA (0,12 USD) Gebote bei 0,13 USD und 0,14 USD eröffnen.

RVN/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *