Bitcoin

XLM steigt auf 0,09 $, da die Top-Münzen für einen zweiten Tag grün sind


Der XLM/USD-Preis nähert sich psychologischen 0,1 USD, da Analysten auf eine potenzielle Rallye des Altcoins hinweisen

Bei mehreren digitalen Vermögenswerten sind in den letzten Tagen die jeweiligen Preise gestiegen, wobei die herausragenden Token die im DeFi-Bereich sowie Cardano und Dogecoin sind.

Überblick über den Kryptomarkt: Münze360

Während der Preis von Bitcoin an diesem Tag fast die 9.500-Dollar-Marke überschritten hat, wurde seine Leistung durch Überraschungsbewegungen in den Schatten gestellt, bei denen Dogecoin am 8. Juli um über 50% stieg. Andere Münzen wie Chainlink und Cardano verzeichneten enorme Gewinne, obwohl letztere auf Widerstand gestoßen sind und wahrscheinlich kurzfristig einbrechen.

Dies hat dazu geführt, dass der Dominanzindex von Bitcoin aufgrund steigender Altcoin-Preise gesunken ist.

Die Gesamtmarktkapitalisierung beträgt 276 Milliarden US-Dollar, wobei 173 Milliarden US-Dollar von Bitcoin eingenommen werden, wodurch seine Dominanz auf 62,7 % sinkt.

Entsprechend Nicholas Marten von DataDash, Altcoins haben nun die Widerstandslinie in der Dominanzmetrik überschritten; zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahren ist dies der Fall. Dies ist ein Hinweis auf die wachsende Stärke des Altcoin-Marktes, da die meisten digitalen Assets in den letzten Tagen eine zunehmende Aufwärtsbewegung verzeichneten.

Zum jetzigen Zeitpunkt handeln Ethereum, Ripple, Litecoin, Bitcoin Cash, EOS, Bitcoin SV und TRON alle im grünen Bereich. Stellar ist mit Abstand der größte Gewinner unter den Top-Kryptowährungen, der in den letzten 24 Stunden zweistellige Gewinne erzielt hat.

Insbesondere Cardano und Tezos tendieren nach Süden, sind jedoch aufgrund ihrer enormen Preissteigerungen in den letzten Wochen immer noch positiv in der wöchentlichen Performance.

Stellar steigt um 16% und führt die Top-Altcoins an

Der Preis von Stellar Lumens ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 16% gestiegen; mehr als 30 % an nur zwei Tagen.

XLM/USD hat konsistente Anzeichen einer Aufwärtsbewegung gezeigt, was konkrete Formen anzunehmen scheint, da sich das Paar jetzt 0,1 USD nähert.

Der Aufwärtstrend des Tokens begann sich Ende Juni zu materialisieren, nachdem sich die Bullen von einem Tief von 0,06 USD aufgrund einer starken Ablehnung bei 0,09 USD erholten.

Auf den Tages-Charts liegt XLM/USD deutlich über dem 50- und 100-Tage-MA, wobei der 200-Tage-MA eine gesunde Unterstützung bietet.

XLM/USD-Tagespreisdiagramm. Quelle: TradingView

Stellar tauscht derzeit die Hände bei 0,092 $, was bedeutet, dass das Halten der Unterstützung über diesem Niveau der Schlüssel zur Aufrechterhaltung der Aufwärtsdynamik ist. Wie bereits erwähnt, wird eine heftige Ablehnung wahrscheinlich bei 0,06 USD auf Käuferunterstützung stoßen



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *