Bitcoin

XRP springt inmitten zinsbullischer Signale über 0,45 $


XRP/USD durchbricht über 0,47 $, da die Bullen eine starke Unterstützung nahe 0,45 $ etablieren

Der Ripple (XRP)-Preis handelt in Richtung 0,50 $, einer wichtigen Widerstandszone, über der der Preis der Kryptowährung auf neue Höchststände steigen könnte.

Der Preisausblick von XRP deutet darauf hin, dass die Käufer der negativen Stimmung trotzen könnten, die den Handel der Münze für einen Großteil des Jahres 2021 verfolgt hat. Bisher haben Bullen die Preise über den Tiefstständen von 0,20 USD gehalten, wo XRP nach einem starken Rückgang im vergangenen Dezember gehandelt wurde.

Insbesondere wurde der Preis in den letzten vier Tagen trotz des breiteren Marktdrucks mit aufeinanderfolgenden grünen Kerzen gehandelt. XRP bleibt auch trotz der gestrigen Nachricht, dass die Ripple-MoneyGram-Partnerschaft ausgefallen ist, auf Kurs für weitere Gewinne.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird XRP bei 0,48 USD gegenüber dem US-Dollar gehandelt, ein Plus von etwa 4,5% in den letzten 24 Stunden. Obwohl der Tages-Chart zeigt, dass Bären es schwierig machen, deutet ein zinsbullisches Signal auf demselben Chart darauf hin, dass ein Ausbruch XRP/USD bald in die obere Hälfte des Bereichs von 0,50 bis 0,60 USD bringen könnte.

Ripple-Preisanalyse

XRP/USD-Tages-Chart. Quelle: TradingView

XRP/USD ist über eine kurzfristige rückläufige Trendlinie gestiegen und hat eine Unterstützung über 0,45 US-Dollar (0,45 Euro) geschaffen. Das Paar handelt derzeit in Richtung der Spitzenlinie eines aufsteigenden Dreiecksmusters, das sich kürzlich auf dem Tages-Chart gebildet hat.

Die steigende Unterstützungslinie des Dreiecks bedeutet auch, dass der XRP-Preis stetig über der Unterstützung der exponentiellen gleitenden 20- und 50-Tage-Durchschnitte liegt.

Dies ist ein bullisches Setup, das wahrscheinlich mehr Kauforders sehen wird, wobei die Bullen kurzfristig eine große Aufwärtsbewegung anstreben. Dieses Szenario wird validiert und gestärkt, wenn es den Käufern gelingt, die Widerstandslinie des Dreiecks bei 0,50 USD zu durchbrechen.

Das Erreichen eines höheren Schlusskurses auf dem Tagesprotokoll würde die Bullen nahe der nächsten Angebotswand bei 0,57 USD (gelbe gestrichelte Linie) bringen, wobei das nächste Ziel darin bestehen würde, über 0,63 USD zu schließen (blaue gestrichelte horizontale Linie).

Im Gegenteil, der XRP-Preis könnte sinken und versuchen, die Unterstützung beim 20-Tage-EMA (0,46 $) zu halten. Die aufsteigende Trendlinie bietet auch ein Polster in der Nähe von 0,45 USD, wobei weitere Rückgänge wahrscheinlich bis zum 50-Tage-EMA (0,43 USD) reichen werden. Wenn der XRP/USD unter den EMA fällt, könnten die Kurse auf Tiefststände von 0,30 $ fallen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *