Bitcoin

XRP/USD-Preis droht einem weiteren Einbruch, da der Abwärtstrend näher an 1.000 Tage herankommt


Die monatliche Kerze von XRP/USD wird wahrscheinlich niedriger als das aktuelle Niveau schließen und ihren zweijährigen Abwärtstrend fortsetzen

Laut einem Analysten hat XRP seit mehr als 900 Tagen durchweg niedrigere Höchst- und Tiefststände verzeichnet. Mit einem Preis von nur 0,58% im grünen Bereich bei Redaktionsschluss scheint es, dass die viertgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung die Tiefststände des Wochenendes vor Ende Juni testen könnte.

Ein Einbruch von 4% am Samstag führte dazu, dass der Ripple-Preis auf den niedrigsten Preis seit dem 13. März fiel. Das Risiko eines weiteren Schadens am Preis hat den digitalen Vermögenswert zu einem der größten Underperformer gemacht, obwohl sein Preis seit dem Rückgang auf . um über 50% gestiegen ist Tiefststände von 0,15 US-Dollar im ersten Quartal.

Bitcoin und der Rest des Kryptomarktes stiegen vom Schwarzen Donnerstag an und verzeichneten beeindruckende mittelfristige Rallyes, wobei XRP/USD am 30. April 0,24 USD überstieg. Trotz dieser kurzen Rallye befindet sich die Kryptowährung jedoch seit ihrem Allzeithoch in einem Abwärtstrend Höchststand von 3,84 USD am 4. Januar 2018.

Die schlechten Tage von Ripple haben zusammengenommen dazu geführt, dass XRP/USD auf Werte gefallen ist, die fast 95 % niedriger sind als auf seinem Allzeithoch.

Ripple verzeichnet seit mehr als 901 Tagen niedrigere Höchststände, und im aktuellen Zyklus wird es wahrscheinlich wieder Tiefststände von 0,15 USD erreichen, bevor ein neuer Kaufdruck eintritt.

Ripple-Preisdiagramm, das den Abwärtstrend zeigt, der 2018 begann. Quelle: TradingView

Technischer Ausblick für XRP/USD

Verkäufern ist es gelungen, das XRP/USD-Paar unter ein absteigendes Dreieck zu drücken, wobei sich die Käufer nun auf die Unterstützung bei 0,175 USD verlassen, die auf dem 50%-Retracement-Level des Fibonacci zu sehen ist.

Kurzfristig würde ein Durchbruch unter dieses Unterstützungsniveau 0,171 US-Dollar ins Bild bringen. Zusätzlicher Abverkaufsdruck könnte bedeuten, dass die nächste entscheidende Unterstützung bei 0,157 USD ein Retracement von 61,8 % bietet.

Auf der anderen Seite müssen die XRP-Bullen beim 20-Tage-SMA mit Widerständen bei 0,185 USD und 0,19 USD kämpfen. Wenn Käufer über dieses Niveau brechen (auch das Fibonacci 38,2% Retracement), liegt die nächste große Hürde beim 100 EMA bei 0,20 $. Dies ist ein psychologisches Niveau, das für längere Gewinne durchbrochen werden muss, um April-Hochs von 0,24 $ zu erreichen.

XRP/USD-Tagespreisdiagramm. Quelle: TradingView

Wie auf dem Tages-Chart gezeigt, sinkt der Ripple-Preis unter allen wichtigen SMAs und das kurzfristige Bild wird durch den abfallenden RSI nicht unterstützt. Die Verkäufer haben daher immer noch die Kontrolle und die Stimmung muss sich ändern, damit Ripple den Zyklus von niedrigeren Hochs und niedrigeren Tiefs durchbrechen kann.

Ripple hat eine Marktkapitalisierung von 7,86 Milliarden US-Dollar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *