Bitcoin

Yearn.finance strebt Breakout auf 30.000 US-Dollar an


Der technische Ausblick für yearn.finance (YFI) deutet auf einen Ausbruch auf 30.000 US-Dollar hin, wenn die Bullen das große Widerstandsniveau durchbrechen

Der YFI-Preis ist in den letzten 24 Stunden um fast 10 % und in der letzten Woche um über 21 % gestiegen, um seinen Wert gegenüber dem US-Dollar auf über 28.000 USD zu steigern.

Wenn der Aufwärtstrend angesichts der positiven Stimmung aus den jüngsten Nachrichten kurzfristig anhält, könnte Sehnsuchtsfinanzen auf 30.500 USD steigen.

YFI/USD 4-Stunden-Chart

Wie auf dem 4-Stunden-Chart zu sehen ist, haben die Bullen weitgehend die Kontrolle. Die letzten Sitzungen beinhalteten eine Erholung oberhalb der Mittellinie eines aufsteigenden Parallelkanals, was darauf hindeutet, dass eine Fortsetzung der Aufwärtsdynamik dazu führen könnte, dass der YFI-Preis zum ersten Mal seit dem 20. November ein neues Hoch erreicht.

Zum Zeitpunkt des Schreibens blicken die Bullen auf ein weiteres höheres Hoch, nachdem sie aufeinanderfolgende grüne Kerzen zwischen 25.950 USD und 28.435 USD gedruckt haben.

Wenn der Aufwärtstrend anhält, wird YFI/USD bei einem Durchbruch an der oberen Grenze des aufsteigenden Kanals auf 29.500 USD steigen. Das nächste Ziel oberhalb dieser Aufwärtsbarriere ist das Fibonacci-Retracement-Level von 161,8 % der Bewegung vom Hoch von 29.956 USD auf das Tief von 19.279 USD. Sollte der Kaufdruck den YFI-Preis an die Widerstandslinie drücken, wird YFI/USD das Niveau von 30.550 USD erneut testen.

Obwohl die Bullen wahrscheinlich die Spitze des parallelen Kanals anvisieren, ist die mittlere Trendlinie für ihre kurzfristigen Ziele noch wichtiger.

YFI/USD-Preis 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Wenn Gewinnbuchungen in der Nähe von oder um 28.000 USD den Abwärtsdruck erhöhen, könnte der anfängliche Rückgang die Preise auf das 78,6% Fibonacci-Retracement-Niveau (27.330 USD) bringen. Wenn der Abschwung an Schwung gewinnt, müssen die Bullen möglicherweise Unterstützung beim exponentiellen gleitenden 20-Tage-Durchschnitt bei 25.925 USD suchen.

Die Abwärtsbewegung könnte zu einem rückläufigen Ausbruch werden, wenn die Bullen die jüngsten Gewinne über der 20-EMA-Linie nicht halten können, ein Szenario, in dem die digitalen Vermögenswerte wahrscheinlich auf Tiefststände von 24.000 USD zurückgehen werden.

YFI/USD 1-Stunden-Chart

YFI/USD 1-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Der Stunden-Chart scheint den oben genannten rückläufigen Ausblick zu unterstützen. Wie in der obigen Grafik zu sehen ist, deutet der TD Sequential Indikator darauf hin, dass YFI/USD kurz davor steht, ein Verkaufssignal zu veröffentlichen. Der stündliche Ausblick weist eine grüne „8“-Kerze auf, deren Bestätigung die Möglichkeit eines erhöhten Abwärtsdrucks signalisiert.

Wenn sich das Verkaufssignal innerhalb der nächsten Stunden bestätigt, könnte der Preis von long.finance auf 27.049 USD (20-EMA auf dem Stunden-Chart) sinken. Von hier aus könnten Bären versuchen, die Preise auf 25.925 USD zu drücken.

Eine Annullierung des Verkaufssignals und ein Ausbruch über 28.000 USD würden jedoch auf einen zinsbullischen Ausblick hindeuten. In diesem Fall könnte der YFI-Preis ein Höchststand vom 20. November nahe 29.900 USD anstreben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *